Weihnachtskonzert in Ehningen

Am Samstag, 15. Dezember 2018, luden der Singkreis der evangelischen Kirche Ehningen und der Projektchor des Liederkranzes Dagersheim zu einem weihnachtlichen Konzert in die Ehninger Kirche ein.

Der stattliche Chor unter der Leitung von Hartmut Becker präsentierte deutsche und internationale Weihnachtsmelodien in drei Liedblöcken mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten. Der Psalmgesang „Hoch tut euch auf, ihr Tore der Welt“ und weitere Adventslieder kündigten die Ankunft des Herrn an, während der nächste Teil des Konzerts mit vorwiegend alpenländischen Weisen den Blick auf das Weihnachtsgeschehen im Stall von Bethlehem lenkte. Im letzten Liedblock brachten die Sängerinnen und Sänger die weltweite Weihnachtsfreude mit einem Weihnachtsschlager-Medley zum Ausdruck, bei dem „Rudolf, das kleine Rentier“ und „Jingle Bells“ nicht fehlen durften.

Begleitet wurde der Chor von Tobias Becker am Piano und Hartmut Becker an der Orgel, der mit Variationen bekannter Weihnachtslieder, die er zwischen den Liedvorträgen als Orgel-Zwischenspiel erklingen ließ, für weiteren Hörgenuss sorgte.

Mit dem gemeinsam mit den Besuchern gesungenen Adventsklassiker „Macht hoch die Tür“ endete das stimmunsvolle Konzert, das auch bei den Zuhörern großen Anklang fand und mit herzlichem Applaus belohnt wurde.

 

Weihnachtskonzert Ehningen 15.12.18

 Liederkranz Dagersheim e.V.

Wappen-back